Die Nacht der Musicals in Heidenheim

In einer atemberaubenden Show werden die bekanntesten und beliebtesten Lieder und Melodien der Musicalgeschichte zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk vereint. Bereits weit über 1 Million Besucher machen Die Nacht der Musicals zur erfolgreichsten Musicalgala aller Zeiten.

Das herausragende Ensemble, bestehend aus gefeierten Stars der Originalproduktionen, entführt die Besucher im Laufe der über zweistündigen Show auf eine Reise quer durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. Von klassischen Produktionen wie „Tanz der Vampire“, bis hin zu modernen Elementen wie „Hinterm Horizont“, werden die Highlights der internationalen Musicallandschaft eindrucksvoll und stimmgewaltig wiedergegeben.

Gänsehautmomente aus weltbekannten Klassikern wie „Das Phantom der Oper“ oder „Cats“ fehlen ebenso wenig, wie die unvergleichbaren Songs der schwedischen Pop-Gruppe ABBA, welche in „Mamma Mia“ zusammengefasst wurden. Weitere Höhepunkte sind unter anderem die herzzerreißende Geschichte über den kleinen Löwenjungen Simba in „Der König der Löwen“, die weltberühmte Hymne „Ich gehör nur mir“ aus dem Erfolgsmusical „Evita“, die schaurig-schöne „Rocky Horror Show“ sowie Hits aus „Jesus Christ Superstar“ oder „We Will Rock You“.

Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept. Fantasievolle  Kostüme sowie ein erstklassiges Tanzensemble lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End erneut aufleben.

Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert auch in dieser Saison wieder einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt.

Tickets sind
  •  an allen bekannten Vorverkaufsstellen
  • im Internet unter www.dienachtdermusicals.de und
  • unter der Eventim Ticket Hotline 01806-570 000 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.

(*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)


(Quelle Text und Bilder: ASA Event GmbH)

Konzerthaus, 89522 Heidenheim
Route planen ...
28.01.2016